Teilzeit-/Vollzeitstudium

Der Master ist als konsekutiver Studiengang angelegt.


Im Vollzeitstudium (Regelstudienzeit 3 Semester) sind die Lehrveranstaltungen an der Hochschule auf 2-3 Tage pro Woche konzentriert. Die verbleibende Zeit wird für das Selbststudium und für die Bearbeitung der Projekte benötigt.


Zudem machen wir das Angebot auch als Teilzeitstudium zugänglich. In diesem Fall stehen als Regelstudienzeit 6 Semester zur Verfügung. Die Lehrveranstaltungen werden aus dem Programm des Vollzeitstudiums ausgewählt. Der Umfang kann auf 1-2 Tage pro Woche beschränkt werden.